Unser Gasthaus Krone

Vortrag der Heimathausgruppe über das Gasthaus Krone findet wieder großen Anklang

Über 100 Zuhörer kamen zum Vortrag der Tennenbronner Heimthausgruppe "Unser Gasthaus Krone". Der Vorsitzende der Projektgruppe Tennenbronner Heimathaus, Robert Hermann, konnte unter den Zuhörern auch Orstvorsteher Klaus Köser und Archivar Karsten Kohlmann begrüßen. Er freute sich sehr, dass sich so viele Menschen für dieses einzigartige und dorfbildprägende Gebäude interessierten.

Im geschichtlichen Teil beschäftigte sich Alfred Kunz mit der Krone als (vorderösterreichisches) Stabswirtshaus. Es war ein höchst kompliziertes Unterfangen aus unterschiedlichen Quellen bis zu den Ursprüngen der Krone vorzudringen, weil sich immer wieder Verbindungen mit dem (württembergischen) Stabswirtshaus Löwen ergaben und somit aus der Zeit vom 17. und 18. Jahrhundert noch einiges unklar ist.

Fritz Wöhrle beschäftigte sich mit dem Gebäude und der Geschichte im 20. Jahrhundert. Hier kamen einige interessante Details über die Brauerei, Stallungen bis hin zur Elektrizitätsversorgung zutage. Außerdem hat er bei seinen Besichtigungen der Krone nicht nur Bilder gemacht, sondern auch zusammen mit Hermann Stockhaus und Berthold Hilser einen Videofilm über die Krone gedreht, den er zum Abschluss seines Vortrags zeigte.

Die Vorträge sind für den persönlichen Gebrauch auf DVD über die Projektgruppe Heimathaus erhältlich.

Der Vortrag von Alfred Kunz
Bild: Der Vortrag von Alfred Kunz

Der Vortrag von Fritz Wöhrle
Bild: Der Vortrag von Fritz Wöhrle


Sonderausstellung zum Gasthaus Krone

Die Sonderausstellung zum Gasthaus Krone wurde ebenfalls von Fritz Wöhrle organisiert und zusammengestellt. Neben vielen Bilddokumenten und Originalplänen konnte er auch noch einige Originalteile aus der Gaststube wie Teller und Gläser mit Krone-Aufdruck oder eine alte Lampe und ein Ölgemälde des Gasthauses zeigen.


Pressespiegel:

Zum Artikel aus dem Archiv des Schwarzwälder Bote

Aus: Schwarzwälder Bote vom 12. 03. 2015 von Christoph Ziechaus

Ein bedeutendes Stück Ortsgeschichte

"Das Leben in und um die Krone war etwas Besonderes", erklärte Robert Hermann und weckte damit die Erinnerung der Einheimischen an das seit über zehn Jahren "brach liegende Kleinod". Alfred Kunz hatte in vielen Dokumenten in Archiven nach Hinweisen auf "das Gasthaus bei der Kirche" gesucht. mehr

Zum Artikel aus dem Archiv des Schwarzwälder Bote

Aus: Schwarzwälder Bote vom 13. 03. 2015 von Christoph Ziechaus

Treffpunkt der feinen Gesellschaft im Dorf

Schramberg-Tennenbronn (czh). In einer ersten Ansicht vom Dorf Tennenbronn um 1888 zeigte Fritz Wöhrle die zentrale Lage der Gastwirtschaft Krone. Er hatte neben Bildern aus privaten Sammlungen auch Baupläne vom Neubau der Brauerei 1893 gefunden. mehr

Zum Artikel aus dem Archiv des Südkurier

Aus: Südkurier vom 13. 03. 2015 von Werner Müller

Jugendstil-Gasthaus Krone verfällt langsam zur Ruine

Ein Vortrag über die Geschichte der stattlichen Wirtschaft fasziniert zahlreiche Zuhörer. Sie gilt als eines der schönsten Gebäude in Tennenbronn. mehr

Impressum

© by Projektgruppe Tennenbronner Heimathaus - Hauptstraße 26 - 78144 Schramberg Tennenbronn.