Zur Homepage des Museums- und Geschichtsvereins Schramberg

Die Ausstellung im Erdgeschoss

GESCHICHTE

Die 800-jährige Geschichte von Tennenbronn wird von Historikern als einmalig in Südwestdeutschland bezeichnet. Eine jahrhundertelange Spaltung in mehrere Teile mit komplizierten Grenzziehungen führte zu vielen Konflikten zwischen den Einwohnern und zu deutlich unterschiedlichen Entwicklungen der Dorfteile und später der beiden Gemeinden Katholisch Tennenbronn und Evangelisch Tennenbronn

MULTIFUNKTIONSRAUM

Der Multifunktionsraum wird für abwechslungsreiche Sonderausstellungen genutzt.

Gleichzeitig bietet seine multimediale Ausstattung die Möglichkeit, einen interessanten Einstiegsfilm in die Tennenbronner Geschichte zu betrachten. Weiterhin kann der Raum auch für Vorträge, Workshops und Seminare genutzt werden.

TRACHTEN

Die historischen konfessionellen Grenzen dieses Dorfes, seiner Einwohner und Lebensumstände spiegeln sich auch in unterschiedlicher Kleidung, den Trachten und in unterschiedlichem Dialekt.

INDUSTRIE

Tennenbronns Weg vom bäuerlichen Schwarzwalddorf zur Industriegemeinde ist gekennzeichnet von der Firmengeschichte der Weltfirmen Heinrich Zehnder und Gebr. Schneider.

  • Impressum
  • © by Projektgruppe Tennenbronner Heimathaus - Hauptstraße 26 - 78144 Schramberg Tennenbronn.