Vom Reiz alter Bilder

Im Album von Oma und Opa, oder auch in der Schuhschachtel auf dem Dachboden finden sich alte Fotos. Die Gesichter der Menschen darauf erscheinen vertraut. Man weiß, die Menschen und Häuser, die auf diesen Bildern festgehalten sind, haben etwas mit  der eigenen Vergangenheit zu tun, aber man weiß nicht mehr, in welcher Weise. Ist das kleine  Mädchen auf dem Gruppenfoto, das da so verschämt in die Kamera lächelt, Großmutter Anna? Es wäre doch schön, wenn man herausfinden könnte, wer da auf diesen alten Fotos verewigt ist.

Wir, vom Team Heimathaus haben uns gedacht, was der einzelne nicht mehr kann,  schaffen wir vielleicht  in Gemeinschaft.

Noch gibt es in Tennenbronn alte Leute, die sich gut erinnern können, wie´s zu ihrer Zeit war. Sie erkennen so manches Gesicht, das die  Kinder und Nachkommen der  betreffenden Personen, nicht mehr zuordnen können. Sie wissen sogar noch, wann und wo bestimmte  Fotos gemacht worden sind. Warum nicht solches kostbare Wissen  für alle nutzbar machen? Wir möchten deshalb unter der Rubrik  „Forum: Geschichtsspuren“ im Tennenbronner Anzeiger von jetzt ab immer wieder einmal  ein altes Foto vorstellen, über das wir oder sonst jemand Genaueres in Erfahrung bringen möchten. Wer von den Lesern des Tennenbronner Anzeigers  entsprechende Informationen oder Tipps geben kann, möge diese an die Redaktion oder an die entsprechende Adresse weiterleiten. Da der Kreis derer, die solche Fotos identifizieren könnten, immer kleiner wird, wäre es vermutlich sinnvoll, die angebotene Möglichkeit, bald zu nutzen.

Heute stellen wir ein Foto vor, das uns  Fam. Herbert Waller zur Verfügung gestellt hat. Es zeigt eine Gruppe von Buben und Mädchen, die sich zum Gruppen-Foto postiert haben. Entstehungsjahr unbekannt. Wer kann die abgebildeten Jugendlichen (oder auch nur den einen oder anderen davon) identifizieren? In welchem Jahr, bei welcher Gelegenheit wurde dieses Bild gemacht? Wer etwas weiß, melde sich bitte bei einer der unten genannten Personen. Wir werden in einer der nächsten Ausgaben des Tennenbronner Anzeigers die gewonnenen Erkenntnisse veröffentlichen.

Bild:Tennenbronner Mädchen und Buben  vor der alten katholischen Kirche (Foto H. Waller) Wer erkennt die Gesichter

Impressum Download im PDF Format